25.07.2017

Schulmäppchen für Schule in Tenkodogo

Patrizia Bruni und Bernd Wischert von Lederwaren Wischert in Hofheim spenden mehr Freude am Lernen
"Schulmäppchen machen sich auf den Weg nach Burkina Faso (v.l.) Jean-Louis Guillou vom Partnerverein in Chinon, Wolfgang Exner, stv. Vorsitzender des Freundeskreis und 1. Stadtrat), die Hofheimer Bürgermeisterin Gisela Stang und Francoise Riedel (stv. Vorsitzende des Freundeskreis) sowie Patrizia Bruni und Bernd Wischert von Lederwaren Wischert". (Foto: FHT)

"Wir freuen uns sehr, dass wir diese Unterstützung von Lederwaren Wischert bekommen haben. Zwei große Kartons voller Schulmäppchen können jetzt auf den Weg nach Tenkodogo gehen," so der Vorsitzende des Freundeskreis Hofheim-Tenkodogo Rüdeger Schlaga. In einem der ärmsten Ländern der Welt ist Bildung der einzige Weg aus der Armut. Dies wissen auch die Eltern und ihre Kinder sehr genau. Sie nehmen dafür weite Schulwege und viele Strapazen auf sich. Mit der Spende des Hofheimer Geschäfts Lederwaren Wischert schicke der Verein jetzt noch Freude auf den Weg.

"Wir werden diese Mäppchen der weiterführenden Schule in Tenkodogo bei unserem nächsten Besuch mitbringen. Und wir sind uns sehr sicher, dass sie sehr gut ankommen." Der nächste Besuch wird sicherlich in nächster Zukunft sein, weil das Projekt einer Schulerweiterung in Goursampa beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit schon die ersten Hürden genommen hat, so dass man bald mit einer Entscheidung rechnet.


Suche in Aktuelles

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Veranstaltungen

Februar 2018

M D M D F S S
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728

Informationen zu den Terminen - bitte orange markierte Daten anklicken! Den Jahreskalender finden Sie, wenn Sie auf "Aktuelles & Termine" klicken.