Herzlich Willkommen

Ortsschild von Tenkodogo durch Windschutzscheibe fotografiert

auf unserer Homepage!

Seit wir den Freundeskreis Hof‍heim-Tenkodogo e.V. am 18. Juni 2010 gegründet haben, ist schon viel geschehen.

Plakat von Unterstützern aus dem Kindergarten

Der Gründung vorausgegangen war der Besuch von zehn Menschen in Tenkodogo im Februar 2010 und viele Gespräche hier in Hofheim sowie mit unseren Freunden in Chinon.

Seitdem war fast jedes Jahr eine Gruppe aus Hofheim in Tenkodogo gewesen, zuletzt im Februar 2014. Die Aufgabe dieser Delegation bestand im wesentlichen darin die bisherigen Projekte zu überprüfen, auf ihre Nachhaltigkeit zu befragen und zusätzlich neue Projekte zu identifizieren und mit den Menschen vor Ort darüber zu sprechen.

Nachdem wir uns in den letzten beiden Jahren (2012/13) auf das Dorf Gourgou konzentriert sowie das Maison de la Femme (MdF -Haus der Frau) in Tenkodogo hatten, werden wir jetzt unser Tätigkeitsfeld darüber hinaus auf das Dorf Goursampa ausdehnen. Die Zusammenarbeit mit dem MdF wird sich zukünftig vor allem darauf konzentrieren, die wirtschaftliche Eigenständigkeit des Hauses zu stärken und mittelfristig zu sichern. Mehr dazu finden Sie unter "Projekte" des Freundeskreises Hofheim-Tenkodogo.

Auf dieser Seite berichten wir zukünftig hoffentlich regelmäßig über unsere Pläne, unsere konkrete Arbeit hier in Hofheim, über das Land Burkina Faso, in dessen Süden sich Tenkodogo befindet sowie unsere Projektarbeit in der Stadt und ihrer Dörfer. Unsere Termine finden Sie hier:"Aktuelles & Termine" - bitte orange markierte Daten anklicken! Ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltung finden Sie hier

Klicken Sie sich einfach mal durch die Seite und wenn Sie Fragen haben, dann schreiben Sie uns. Übrigens: Sie kommen immer wieder zurück auf diese Startseite, wenn Sie auf den Baobab, das Logo des Freundeskreises, oben rechts auf jeder Seite klicken. Wenn Sie unsere Projekte, unsere Arbeit kennenlernen, mitarbeiten und/oder Mitglied werden wollen, dann finden Sie auf den folgenden Seiten alle Informationen.

Zum Einstieg empfehlen wir Ihnen die Lektüre unseres kurzen Reiseberichts mit einer Auswahl von Fotos von unserer ersten Reise im Februar 2010.

Nachdem wir unsere Seite komplett überarbeitet und mit einem neuen Design versehen haben, können Sie jederzeit auch von Ihrem Tablet oder Smartphone sehr lesbar unsere Seite besuchen. Natürlich wird die Seite nie fertig sein, sondern immer wieder werden Sie "Baustellen" finden, so wie unsere Freundeskreis-Arbeit insgesamt auch immer neue reale Baustellen eröffnen wird. Es lohnt sich also immer wieder Mal hier vorbei zu schauen!

Burkina Faso - das Land der Aufrechten

Ein Bildervortrag über Land und Leute am 8. September mit Werner Wittchen im Stadtteiltreff Hofheim Nord

➔mehr
 

Gut zu wissen!